Zwergrind Dahomey

Bos primigenius taurus

Dahomeys sind die kleinste Rinderrasse der Welt. Charakteristisch für diese Zwergrinder sind ihr samtschwarzes Fell und eine blaue Zunge und bläuliche Mundschleimhaut. Vermutlich sind die Dahomeys eine sehr alte Haustierrasse, welche sich durch schlechte Umweltverhältnisse verkleinert hat.

Vor über 100 Jahren kamen die ersten Dahomeys von Zaire nach Antwerpen in den Zoo. Ihre Nachkommen wurden an andere Zoos weitergegeben. Inzwischen gibt es einige private Züchter und Halter in Mitteleuropa. Diese robuste Rasse wird stark von den Wirtschaftsrassen verdrängt.

Steckbrief

Herkunft:

Afrika

Lebensraum:

lichte Wälder, Tal- und Flussauen, offenes Weideland

Nahrung:

Gräser, Kräuter, Laub, Knospen, Triebe

Gewicht:

bis 300 kg

Größe:

Körpergröße bis 100 cm

Erreichbares Alter:

bis 20 Jahre

Tierpaten Ehrentafel

Plaimer Stefanie, Leonding

Bilder

Videos

Audio Sounds

Downloads