Fischen im Tierpark Stadt Haag

Auf dem 6500 m² großen Jochteich ist das Fischen möglich. Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise:

  • Vor dem Fischen ist die Anmeldung beim Teichwart erforderlich.
    Bei ihm erhalten Sie kostenlos Kescher und Kübel.
  • 40 neue Leihangeln sind vorhanden und beim Teichwart (solange der Vorrat reicht) zum Preis von € 5,- je Angeltag erhältlich.
  • Köder gibt es nicht kostenlos.
  • Üben Sie den Fischfang in einer weidgerechten Weise aus! 
  • Den Anweisungen des Teichwartes müssen Sie unbedingt Folge leisten.
  • Das Zurücksetzen der Fische ist strengstens verboten!
  • Fischen mit Blinkern (Spinnfischen) ist möglich.

Fischereizeiten

Das Angeln ist in der Zeit von 1. März bis Ende Oktober, täglich von 9 – 17 Uhr, möglich. Bei Schlechtwetter informieren Sie sich bitte vorher telefonisch bei der Tierpark-Kassa, ob das Fischen möglich ist.

Preise der Fische

12,50 Euro für Regenbogenforelle, Bachforelle, Seeforelle und Saibling.
15,00 Euro für Hecht.
9,00 Euro für Karpfen.

Die Fische sind beim Teichwart zu bezahlen.

Angaben je Kilogramm; Preisänderungen vorbehalten