Löwe

Panthera leo

Nach dem Tiger die größte aller Großkatzen und eine der fünf Großkatzenarten, die brüllen können. Ursprünglich stammt auch der Löwe aus einer wesentlich kälteren Klimazone, die Spuren des Löwen sind vor allem im südlichen Europa zu finden. Löwen sind sehr gesellige Tiere und erkennen einander am Geruch.

Die Männchen haben eine imposante Mähne. Meist jagen sie in den Morgen– und Abendstunden. Obwohl die Jagd ausschließlich Sache der Weibchen ist, fressen die Männchen zuerst von der Beute. Mit ihren „Katzenaugen“ können Löwen auch nachts gut sehen. Es wurde festgestellt, dass Löwen 3,5 m hoch und 20 m weit springen  können.

Steckbrief

Herkunft:

Indien

Lebensraum:

Busch und Savanne, lichter Wald

Nahrung:

Fleischfresser: Antilopen, Zebras, Gazellen, …

Gewicht:

bis 225 kg

Größe:

Schulterhöhe bis 90 cm; Gesamtlänge bis 2,7 m;

Erreichbares Alter:

bis 10 Jahre; in Zoos bis 25 Jahre.

Tierpaten Ehrentafel

  • Michlmayr Lukas, Bürgermeister der Stadtgemeinde Haag und Geschäftsführer der Haag Tourismus GmbH, Haag
  • Ramlah:
    Königsberger-Ludwig Ulrike, Abgeordnete zum Nationalrat und Vizebürgermeisterin der Stadtgemeinde Amstetten, Amstetten

Bilder

Videos

Audio Sounds

Downloads