Tierpatenschaft für Erdmännchen Diego

Frau Sonja Aigelsreiter hat ein großes Herz für Tiere. Ihr ist es schon länger ein großes Anliegen eine Tierpatenschaft mit Namensgebung zu übernehmen. Speziell die Erdmännchen findet sie bewundernswert und interessant. Jedes Scharrtier hat seine Aufgabe. Sie sind wie eine liebevolle große Familie, die gegenseitig auf sich aufpasst. Diese Beobachtungen führten unter anderem dazu, eine Tierpatenschaft für Surikate zu übernehmen.

 

Anfang Oktober 2019 kamen drei Erdmännchen im Tierpark Haag zur Welt. Am 9. Oktober 2019 erspähten die Tierpfleger erstmals diese Babys. So konnte Sonjas Wunsch verwirklicht werden.

 

Kurz vor dem Heiligen Abend, am Sonntag, 22. Dezember 2019, fand bei schönem Winterwetter die offizielle Namensgebungsfeier eines Erdmännchen-Bubens statt.
Die selbstständige Buchhalterin, Sonja Aigelsreiter aus Wieselburg (www.aigelsreiter.co.at), kam in Begleitung ihres Partners und ihrer Schwester samt Familie zu diesem besonderen Ereignis.

 

Die Tiere wurden in der Innenanlage begrüßt, wo Sonja sie mit Leckerlis verwöhnte. Einige Erdmännchen bissen sie sogar in den Finger, der glücklicherweise durch Handschuhe geschützt war. Anschließend bekamen die kleinen Wüstenbewohner in der Außenanlage ihr Fressen kredenzt.

 

Frau Aigelsreiter sammelte bei der Fütterung ihres Patentieres „Diego“ und dessen Artgenossen viele tolle Erfahrungen. Auch ihre Familienangehörigen beteiligten sich mit großer Begeisterung bei der Futterverteilung.

 

Sonja Aigelsreiter wählte den Namen „Diego“ für ihr Patentier aus. Möglicherweise lieferten dazu die Ice-Age Filme einen wesentlichen Beitrag. Darin kommt ein Diego vor. Der Namensgeberin gefielen diese Filme sehr gut. Freilich ist Diego im Film kein Erdmännchen, sondern ein Säbelzahntiger. Er gehört aber zu den Hauptfiguren von Ice-Age.

 

Nach diesem besonderen Erlebnis wurden der Tierpatin die Patenschafts- und Namensgebungsurkunden überreicht und bei der Anlage der Erdmännchen veröffentlicht. Alle anwesenden Gäste ließen schlussendlich „Diego“ hochleben.

 

Vielleicht wird Sonjas Wunsch bald Wirklichkeit, die Erdmännchen in ihrer Heimat, in der Wüste von Namibia, zu erleben.

Bilder

Videos

Audio Sounds

Downloads