Namensgebung für Hochlandrind Mira

Tiere beobachten und die Natur erleben sind besondere Steckenpferde des
12-jährigen Mathias. Eine riesengroße Freude machte ihm seine Mama zu Weihnachten als er das Geschenk einer Tierpatenschaft mit Namensgebung im Tierpark Stadt Haag erhielt.
Die Schottischen Hochlandrinder gehören durchaus zu jenen Tieren die dem jungen Mann besonders gefallen und interessieren. Erfreulicherweise leben im Tierpark 3 Tiere dieser zotteligen Rinderrasse, ein Stier und 2 Kühe. Nachdem die beiden Kühe noch namenlos waren, hat sich Mathias bei einem seiner Tierparkbesuche eine der beiden Kühe für die Namensgebung ausgesucht.

Das nächste Unterfangen war einen Termin für die Namensgebungsfeier zu finden, damit die Familie und auch die Omas dieses Ereignis miterleben können.
Am Sonntag, 24. Februar 2019 fand der Tag der Feier statt. In Begleitung seiner Mama, seiner Zwillingschwester Laura, der beiden Omas und dem Onkel kam Mathias Bierbaumer zur Namensgebungsfeier in den Tierpark. Es war ein schöner, aber kalter Wintertag ohne Schnee, an dem die Gäste beim Tierpark-Eingang empfangen wurden.

Nach einem Spaziergang wurde das Gehege der Schottischen Hochlandrinder erreicht, wo ein Tierpfleger schon auf den Namensgeber wartete. Gemeinsam mit Tierpfleger Karl durfte Mathias die Hochlandrinder füttern. Sein Patentier streckte ihm gleich die lange Zunge entgegen um genügend Futter aufnehmen zu können.
Diese Arbeit machte dem jungen Mann sichtlich Spaß.

Sein Patentier, die ausgewählte Hochlandrind-Kuh hat ein ähnliches Alter wie der junge Namensgeber. Das Tier kam am 8. Juli 2007 zur Welt, wird also im heurigen Jahr ebenfalls 12 Jahre alt.
Der Namensgeber, Mathias Bierbaumer, wohnhaft in Bad Hall, wählte für sein Patentier den Namen „Mira“ aus. Er erhielt die exklusive Namensgebungsurkunde, die er mit großem Stolz präsentierte. Damit alle Tierparkbesucher über die erfolgte Namensgebung erfahren, durfte er selbst diese Information am Tiergehege anbringen.
Gemeinsam mit den Familienangehörigen ließ Mathias sein Patentier „Mira“ hochleben. Alle freuten sich mit ihm über dieses schöne Ereignis.

Bilder

Videos

Audio Sounds

Downloads