ESA Elektro Automation GmbH übernimmt Patenschaften für Magot (Berberaffe), Waschbär, Mähnenspringer und Damhirsch

MANY NEEDS. ONE SOLUTION – das ist der Unternehmensleitspruch, der seit der Gründung 1991 erfolgversprechend für die ESA ELEKTRO AUTOMATION GMBH steht.

Als Anbieter von Gesamtlösungen für die verschiedensten Anwendungen in der Automatisierungstechnik garantieren wir einen reibungslosen Projektablauf sowie durch unsere Projektleiter eine zentrale Ansprechperson für alle Fragen und Anliegen.
Für die gesamte Industrie und für Unternehmen jeder Größe bieten wir weltweit umfassende, praxisbewährte und maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand: Denn nur mit der individuell besten Lösung lassen sich die Herausforderungen der Zukunft hervorragend bewältigen.
Egal, ob für Umwelttechnik, Energietechnik, Mischfutterwerke, Holzindustrie, Stahlindustrie, Lebensmittelindustrie, Bergbau, Polystyrol-Erzeugung oder Chemie/Petrochemie – WIR haben für jede Branche und jede Anwendung die BESTE LÖSUNG!

 

Firmeninhaber Andreas Teufel besuchte gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Tierpark und die Patentiere. Das Unternehmen übernahm Tierpatenschaften für die Magots (Berberaffen), Waschbären, Mähnenspringer und Damhirsche. Jeder Abteilung erhielt die Ehre eine Tierpatenschaft zu übernehmen und jeweils zwei Vertreter dieser firmeninternen Bereiche präsentierten die erhaltene Urkunde über die Patenschaft.

Bürgermeister Lukas Michlmayr dankte Firmeninhaber Andreas Teufel und seinem Team für die großzügige Unterstützung mit diesen Firmentierpatenschaften und ihr großes Herz für die Tiere im Tierpark Haag.

Bilder

Videos

Audio Sounds

Downloads