Schildkröten

Gelbbauch-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta sripta)

Schmuckschildkröte © Tierpark Haag by www.inter-color.at
  • Heimat: USA.
  • Lebensraum: in ruhigen, bewachsenen Gewässern.
  • Lebensweise: in kleinen Gruppen.
  • Ernährung: vorwiegend Pflanzen.

Sie gilt als "typische Wasserschildkröte". Sobald die Temperaturen dauerhaft unter 15° C bleiben, beginnen Sumpfschildkröten zu überwintern.

Fortpflanzung:
Im Herbst und Frühjahr findet die Begattung statt. Nach einer erfolgreichen Befruchtung bleiben die Weibchen für mehrere Jahre fruchtbar. Die Eier werden etwa 3 Monate lang ausgebrütet.

Gewicht: bis zu 1,5 kg
Lebenserwartung: bis 55 Jahre

Rotwangen-Schmuck Schildkröte (Trachemys scripta elegans)

Rotwangen-Schmuckschildkröte © Tierpark Haag by www.inter-color.at
  • Heimat: Nordamerika.
  • Lebensraum: in ruhigen, bewachsenen Gewässern.
  • Lebensweise: in kleinen Gruppen.
  • Ernährung: vorwiegend Pflanzen.

Diese Schildkröte hält sich die meiste Zeit im Süßwasser auf.