Graupapagei

Psittacus erithacus

In freier Wildbahn verständigen sich Graupapageien mit Kreischlauten und schrillen Pfiffen. Graupapageien sind, wie alle Papageien, sprachbegabte Wildtiere, die die Fähigkeit besitzen Wörter nachzusprechen.

Zu den natürlichen Feinden zählen Greifvögel und Schlangen.

Steckbrief

Herkunft:

Zentral- und Westafrika

Lebensraum:

Baumbewohner; tropischer Regenwald, Mangroven, Feuchtsavannen.

Nahrung:

Nüsse, Beeren, Samen, Blüten, Knospen

Gewicht:

bis 400 Gramm

Größe:

Größe bis 42 cm, Spannweite bis 70 cm

Erreichbares Alter:

in menschlicher Obhut bis 60 Jahre

Tierpaten Ehrentafel

  • Gludowatz Heinrich, Wien 10

Bilder

Videos

Audio Sounds

Downloads