Hinweise zur Öffnung

Hinweise und Maßnahmen für die Eröffnung unseres  Tierparks nach der Sperre wegen Corona

 

  • Die Eigenverantwortlichkeit unserer Gäste ist die effektivste Präventivmaßnahme. Besonders Personen, welche den Risikogruppen für einen schweren Covid-19 Verlauf angehören bitten wir zum Selbstschutz zurückhaltend zu sein. Auch Personen mit akuten Krankheitssymptomen (Symptome einer Atemwegsinfektion, Fieber, Niesen, plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes) bitten wir auf einen Besuch zu verzichten.
  • Mit dem Kauf eines Online Tickets ersparen Sie sich das Anstellen bei der Kasse. Das Online Ticket hat eine einmalige Gültigkeit innerhalb von 6 Monaten. Bitte bringen Sie Ihr Online Ticket ausgedruckt mit.
  • Bitte halten Sie mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Besuchern bzw. Familien. Die Einhaltung des Mindestabstandes gilt auch für Kinder jeden Alters. Dies muss durch die Begleitpersonen der Kinder sichergestellt sein.
    Das bezieht sich auf das gesamte Tierpark Areal inkl. Parkplätze, Spielplätze, Anstellen beim Eingang oder vor WCs sowie im Gastrobereich und Shop.
  • Für Mund- und Nasenschutz und weitere Schutzausrüstung besteht derzeit keine Pflicht im Tierpark, da wir keine Innenanlagen haben. Ausgenommen davon sind Besuche von WC, Shop und Gastronomie sowie das Ausleihen und Bezahlen beim Fischereibetreiber. Bitte bringen Sie dazu einen Mund- und Nasenschutz mit oder erwerben Sie einen im Shop.
  • Besitzen Sie eine gültige Jahreskarte oder ein Online Ticket, so benützen bitte den linken Zugang zum Eingangsbereich (Sie brauchen sich nicht bei der Kasse anstellen, sondern gleich beim Drehkreuz).
  • Führungen können erst wieder nach der Aufhebung des Mindestabstandes abgehalten werden.
  • Erdmännchen-Programm wird ab Juni wieder angeboten.
  • Futtersackerl sind an der Kassa und im Shop erhältlich. Bitte nur dieses Futter an die auf dem Sackerl gekennzeichneten Tiere verfüttern. Das Mitbringen von Futter für die Tiere ist strengstens untersagt!
  • Gastronomie und Shop
    Die jeweiligen Maßnahmen im Rahmen der Corona Vorschriften sind einzuhalten! Selbst mitgebrachter Mundschutz ist in diesen Bereichen erforderlich! Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund des vermehrten Platzbedarfes weniger Sitzplätze im Gastrobereich zur Verfügung stehen.
  • Besucher WCs unterliegen den Regeln zum Betreten der Innenräume (Mund-Nasen-Schutz tragen, nur eine bestimmte Anzahl an Personen im Raum, Desinfektionsspender vorhanden)
  • Eintrittspreiserhöhung vorgezogen
    Unser Tierpark musste vom 14.3. bis 14.5. aufgrund der Corona-Pandemie für Besucher gesperrt werden. Um noch größeren Schaden abzuwenden und den Fortbetrieb abzusichern, sowie die begonnen Bauprojekte, wie z.B. diverse Erneuerungen der Gehege, den Weiterbau unseres Wirtschaftshofes mit Quarantänestation und Tierarztordination, Futterlager, Kühlräume, Werkstätten und Fahrzeughallen nicht zu gefährden, mussten wir die mit 1.1.2021 geplante Eintrittspreiserhöhung auf 15.5.2020 vorziehen.

Wir danken für Ihr Verständnis und ersuchen Sie, uns weiterhin treu zu bleiben, damit wir unsere künftig geplanten Maßnahmen, wie z.B. den Bau einer neuen Afrika-Anlage bis 2022, für Sie realisieren können.

Bilder

Videos

Audio Sounds

Downloads