Trampeltier 'Altan'

Tierpatronanzfeier am 21. September 2016 für Trampeltier Altan

Tierpate und Tierpatron: 3. NÖ Landtagspräsident Franz Gartner

Erfreulicherweise führte eine nettes Zusammentreffen von Haags Bürgermeister Lukas Michlmayr mit dem 3. Niederösterreichischen Landtagspräsident, Franz Gartner, zu einer überaus erfreulichen Entscheidung nämlich mit der Übernahme einer Tierpatenschaft mit Namenspatronanz den Tierpark besonders untersützen zu wollen.

Festlegen auf ein bestimmtes Tier wollte er sich noch nicht, sondern er erhoffte sich seitens des Tierparks ein entsprechendes Angebot.

Nachdem Franz Gartner, als 3. Landtagspräsident in Niederösterreich, eine überaus wichtige Funktion im Landtag ausübt kam für den Tierpark nur ein Tier mit stattlicher ehrwürdiger Erscheinung in Frage. Der 8 Jahre alte Trampeltierhengst „Altan“ wurde auserwählt und fand bei Franz Gartner die Zustimmung.

Am kalendarisch vorletzten Sommertag zeigte sich auch wieder die Sonne und begleitete am 21. September 2016 die offizielle Namens- und Tierpatronanzfeier. Franz Gartner, der seine Heimat im Industrieviertel, genauer in Traiskirchen hat, nahm also im Gepäck das richtige Wetter mit.

Bürgermeister Lukas Michlmayr und der zoologische Leiter Dr.vet Karl Auinger freuten sich sehr, dem neuen Tierpatron und Tierpaten, Franz Gartner die Tierpatronanzurkunde überreichen zu dürfen.

Gemeinsam mit drei Damen des  Haager Gemeinderates, Stadträtin Hermine Freitag, Stadträtin Adelheid Schoberberger und Gemeinderätin Elke Reisenhofer ließen die Ehrengäste „Altan“ und seine Familie hochleben.

  • Namenspatronanz Trampeltier Altan