Tarpan 'Lucy'

Tierpatenschaft für Tarpan-Stute 'Lucy' am 9. Juni 2012

  • Patenschaftsfeier für Tarpan Lucy

Es war ein großartiger Einfall, den Herr Alexander aus Wien vor wenigen Wochen hatte. Er schenkte seinem Taufpaten Luca zur Erstkommunion eine "Exklusive Tierpatenschaft mit Namensgebung". Bald darauf fuhren die Familien nach Haag in den Tierpark, um ein Tier auszuwählen.

Luca brauchte nicht lange und entschied sich für einen Vierbeiner. Er suchte sich die wenige Monate alte Tarpen-Stute für eine Namensgebung aus. Die Stute wurde am 18. Oktober 2011 geboren.

Trotz des schweren Unwetters, dass am Tag vor der Namensgebungsfeier übers Mostviertel zog, konnte die Namensgebungsfeier stattfinden. Denn am 9. Juni 2012 fand die Feier bei überaus freundlichem Wetter statt.

Der junge Tierpate und Namensgeber, Luca Jindrak, aus Wien, gab der 7,5 Monate alten Tarpanstute den Namen "Lucy".
"Lucy" präsentierte sich gegenüber ihrem Paten von ihrer charmantesten Seite und ließ sich mit Karotten und Hafer aus dem Kübel kulinarisch verwöhnen. Luca hatte eine rießige Freude und war sehr stolz, sein Patentier füttern zu dürfen.

Von den Vertretern des Tierparks erhielt Luca die "Exklusive Namensgebungsurkunde", die ihn als Namensgeber von "Lucy" ausweist und ihn daran erinnert. Die Tierparkvertreter und die beiden Familien freuten sich mit Luca und ließen ihn und "Lucy" hochleben.

  • Patenschaftsfeier für Tarpan Lucy