Tarpan 'Anouk'

Tierpatenschaft für Tarpan-Stute 'Anouk'

  • Tierpaten beim Eingang
  • Leckereien für die Tarpans
  • Tierpaten und Patentier
  • Verleihung der Patenschaftsurkunde
  • Leckereien für die Tarpans
  • Anouk und ihr Kennzeichen

Dem Ehepaar Gabriele und Franz W. ist es ein großes Anliegen unseren Tierpark zu unterstützen. Eine Tierpatenschaft mit Namensgebung entsprach ihren Vorstellungen und so kam ein Unpaarhufer in die engere Auswahl als Patentier. Im Oktober besuchte das Ehepaar erstmals den Tierpark Haag um ein Patentier auszusuchen. Nach reiflicher Überlegung, aber schnellem Entschluss, wurde eine 2-jährige Tarpan-Stute als Patentier auserkoren.

Am 12. November 2012 war es soweit und die Feier wurde begangen. Leider trug das Wetter an diesem Tag nicht sehr zur Feierstimmung bei. Umso mehr freute es die Vertreter des Tierparks, dass sich das Ehepaar nicht vom Feiern abhalten ließ und die 200 Kilometer lange Anreise auf sich nahm.

Die Tierpaten Gabriele und Franz gaben der am 20. September 2010 geborenen Tarpan-Stute den Namen 'Anouk', ein Name aus unterschiedlicher Herkunft (französisch, indianisch, norwegisch, schwedisch, skandinavisch) und so auch seine vielfältige Bedeutung (die Feine, die Liebliche, die Begnadete, Anmut).

Die Vertreter des Tierparks, Tierarzt Dr. Karl Auinger und zwei Tierpfleger dankten den beiden Tierpaten und ließen 'Anouk' hochleben. Die Stute 'Anouk' sowie einige ihrer Artgenossen wussten die erhaltenen Schmankerl zu schätzen und ließen nichts von dem mitgebrachten Gemüse und Obst übrig.

Sowohl für Tierkenner als auch Besucher ist es sehr schwierig die Tarpans auseinander zu halten, da sich die Tiere sehr ähnlich sind. 'Anouk' hat aber ein besonderes Kennzeichen. Im Vergleich zu den anderen Tieren legt sie die Ohren viel öfter zurück. Diese Eigenschaft macht sie unverwechselbar und stellt ein besonderes Erkennungsmerkmal dieser Stute dar.

Die Tierpaten stellten sich auch mit einem passenden Patengeschenk ein. Sie brachten ein Pferde-Zaumzeug mit, dass sie dem Tierpark überreichten. Ein herzliches Dankeschön seitens der Tierparkleitung für diese überraschende Gabe.

  • Tierpatenschaft Tarpan Anouk