Luchs 'Tullia'

Tierpatenschaft für Luchs-Weibchen 'Tullia'

Luchs 'Tullia'

Eine große Freude hatte Bürgermeister Josef Sturm über das Wiedersehen mit seiner Mitschülerin aus Pflichtschulzeiten, Frau Mag. Dr. Therese Backhausen, die nunmehr mit ihrer Familie in Wien lebt und sich für eine Tierpatenschaft mit Namensgebung entschlossen hatte.

Die aus Haag stammende Frau Mag. Dr. Therese Backhausen schenkte ihrer tierliebenden Tochter, Sophie, diese exklusive Tierpatenschaft.

Sophie wählte sich eines der beiden europäischen Luchs-Weibchen zu dieser Namensgebung aus. Am 30. April 2009 erhielt diese Luchs-Katze von der Tierpatin den römisch / lateinischen Namen „Tullia“.

Nach Erhalt der Namengebungsurkunde ließen Tierpatin Sophie Backhausen, gemeinsam mit ihrer Mutter, dem Großvater, Tante und den Vertretern des Tierparks Stadt Haag „Tullia“ hochleben“.

Der am 4.5.2008 geborene Sammy war natürlich mit seiner Pflegemutter Tierpflegerin Elke dabei, als seine Tante den Namen "Tullia" erhielt. Auf der Tierpark Website besitzt Sammy sogar ein eigenes Tagebuch.

  • Fotos der Patenschaftsfeier für Luchs 'Tullia'