Känguru 'Ali'

Tierpatenschaft für Känguru Ali

Ein Wintertag der alle Stückeln spielte – so empfing am 8. Dezember 2012 frühmorgens der Tierpark Haag Familie Hanftaler zur Namensgebungsfeier ihres Patentieres.
Der Tierpark präsentierte sich in seinem Winterkleid und es war für die Gäste neu, den Park auch in dieser Jahreszeit kennenzulernen.

Als Patentier wurde ein 6 Jahre altes Känguru-Männchen ausgesucht, der sicherlich Zutraulichste unserer Kängurus. Der frühe Vormittag war ideal gewählt, um die gewohnte Fütterungszeit mit dieser besonderen Feier zu verbinden.

Es bereitete der Patin, Frau Bettina Hanftaler, ihrem Partner und Sohn Lorenz einen Riesenspaß Kängurus zu füttern und diese sogar streicheln zu können. Dank Tierpflegerin Elke gelang es, der Familie ein einmaliges Erlebnis zu bereiten an das sie sich wohl lebenslang erinnern werden.

Die Tierpatin, Frau Bettina Hanftaler aus Sankt Marien (Oberösterreich), gab dem Känguru den Namen 'Ali'.
Von den Vertretern des Tierparks erhielt die Tierpatin eine exklusive Urkunde und es wurde natürlich auf 'Ali' angestoßen.

Fotos der Patenschaftsfeier am 8. Dezember 2012.

"Ali" übersiedelte im Oktober 2013 nach Wien in den Tierpark Schönbrunn.