Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Besucherfotos
Info
Patenfeier
Tiernews

Ihre Patenschaft im Tierpark Stadt Haag

So helfen Sie den Tieren

Einfache Patenschaft

Mit der Übernahme dieser einfachen Patenschaft erhalten Sie per Post:

eine Jahres – Patenschaftsurkunde,

eine Namensnennung auf unserer Tierpark-Homepage (nur mit Ihrer Zustimmung)

eine Einzeleintrittskarte oder eine Jahreskarte zum ermäßigten Preis (20,- €)

eine Einladung zum Tag der Tierpaten, der alle 2 Jahre stattfindet

Preise für die Patenschaft

Die einfache Patenschaft für ein Tier kostet entweder € 150,- oder € 100,- oder  € 50,- pro Jahr. Die Preise richten sich nach dem Aufwand und der Kosten je Tierart. Ausgenommen davon sind junge Raubkatzen (Tiger, Löwe, Puma, Leopard).

Die Patenschaftsbeiträge für 2017:

Jahres – Patenschaftsbeitrag € 150,- gilt für:
Alpaka, Braunbär, Leopard, Löwe, Luchs, Puma, Tiger, Trampeltier, Zebra

Jahres – Patenschaftsbeitrag € 100,- gilt für:
Auerochse, Bison, Damwild, Emu, Esel (Zwergesel oder Hausesel), Flamingo, Känguru, Kronenkranich, Lama, Magot (Berberaffe), Minischwein, Nasenbär, Nilgauantilope, Pavian, Rotwild, Rothirsch, Schottisches Hochlandrind, Shetland Pony, Tarpan, Waschbär, Wolf

Jahres – Patenschaftsbeitrag € 50,- gilt für:
Alpensteinbock, Bezoarziege, Edelmarder, Graupapagei, Kamerunschaf, Kanarienvogel, Kaninchen, Kolkrabe, Mähnenspringer, Mangalitzaschwein (Wollschwein), Mufflon, Schildkröte, Schneeeule, Schwarzkopfschaf, Sikawild, Sittich, Tahr, Trauerschwan, Vierhornschaf, Uhu, Waldkauz, Waldohreule, Wildschwein, Yak, Zackelschaf, Ziege, Zwergziege, Zwergrind

Die einfache Patenschaft erlischt nach einem Jahr automatisch. Wenn Sie im Folgejahr den Patenschaftsbeitrag wieder einzahlen, erhalten Sie eine neue einfache Patenschaft mit allen obgenannten Leistungen.

Namensgebung

Mit der Übernahme der Tierpatenschaft mit Namensgebung erhält der Tierpate:

das exklusive Recht zur Namensgebung eines Tieres

eine Namensgebungsurkunde

eine Tafel über die erfolgte Namensgebung am Tiergehege

die Veröffentlichung des Namens auf der Ehrentafel der Tierpaten unserer Tierpark Homepage (nur mit Ihrer Zustimmung)

eine Jahres-Patenschaftsurkunde

10 Eintrittsgutscheine oder 2 Jahreskarten im 1. Jahr

bei Verlängerung dieser Tierpatenschaft (Anspruch auf ermäßigten Bezug einer Jahreskarte)

eine Einladung zum Tag der Tierpaten, der alle 2 Jahre stattfindet.

Preise für die Namensgebung

Der Beitrag für eine Namensgebung kostet € 250,-.

Dazu kommt der Patenschaftsbeitrag für 1 Jahr,  der je nach Kostenintensität der Tiere gestaffelt ist (siehe einfache Patenschaft).

Namenspatronanz

Diese Form der Patenschaft ist für jene Tiere gedacht, die bereits einen Namen tragen.

Mit der Übernahme der Tierpatenschaft mit Namenspatronanz erhalten Sie:

Urkunde über die Namenspatronanz

Veröffentlichung der Namenspatronanz am Tiergehege

Veröffentlichung Ihres Namens auf der Ehrentafel der Tierpaten in unserer Tierpark Homepage (nur mit Ihrer Zustimmung)

eine Jahres-Patenschaftsurkunde

10 Eintrittskartengutscheine oder 2 Jahreskarten im 1. Jahr

bei Verlängerung dieser Tierpatenschaft (Anspruch auf ermäßigten Bezug einer Jahreskarte)

eine Einladung zum Tag der Tierpaten, der alle 2 Jahre stattfindet.

Preise für die Namenspatronanz

Die Kosten für eine Tierpatenschaft mit Namenspatronanz bestehen aus dem einmaligen Namenspatronanzbeitrag € 250,- und dem Jahres-Patenschaftsbeitrag der jeweiligen Tierart (siehe einfache Patenschaft).

Jetzt Patenschaft anfragen